Kindertagespflege Sonnenblume Baden-Baden
Kindertagespflege Sonnenblume Baden-Baden

Freier Platz 

Ab September 2020 wieder ein freier Platz. 

 

Kontaktieren Sie mich auf jeden Fall, es können sich immer wieder Änderungen ergeben.

 

Kernöffnungszeiten:

täglich von

7.00 Uhr bis 17.00 Uhr           

 

Ferienschließzeiten 2020

02. und 03. Januar 2020

06. bis 09. April 2020

08. bis 12. Juni 2020

03. bis 21. August 2020

28. bis 31. Dezember 2020

 

27.12.-31.12.2019 (3 Tage)

 

Telefon 

Mobil:    0160/ 96 477 090

 

Links

Bildungsregion-Baden-Baden 

(Zentrale Kita-Vormerkung BB)

 

 

Kita oder Tagesmutter?  - Die Kosten sind gleich für Sie!

Ob Sie Ihr Kind von einer Tagesmutter oder in einer KiTa betreuen lassen, die Kosten sind gleich. Sie zahlen 1,50 € pro Stunde für ihr Kind. Das wären zum Beispiel bei einer Betreuung von 20 h/Woche  ca. 130,50 € Betreuungsgeld, das Sie an das Jugendamt monatlich zahlen müssten.

Wie viel Kinderbetreuungskosten können Sie  absetzen?

Pro Kind und Jahr können Sie bis zu 4.000 € Betreuungskosten geltend machen. Ob das Kind konstant während des ganzen Jahres betreut wurde oder nur für einige Tage, spielt keine Rolle.

Beachten Sie, dass sich eine Tagesmutter durch ihre Flexibilität auszeichnet. Damit spreche ich die Eltern an, die länger als 17 Uhr arbeiten. Die meisten KiTas schließen um 17 Uhr. Bedenken Sie, dass es sich nicht immer positiv auf die Entwicklung Ihres Kindes auswirkt, wenn es tagsüber in der KiTa betreut wird und anschließend noch von einer Tagesmutter abgeholt werden muss. Gerade im Alter bis zum vollendeten 3. Lebensjahr ist eine zusätzliche Bezugsperson für Ihr Kind oftmals eine große Belastung.

Kontaktadresse Jugendamt Baden-Baden

  • Frau Bubis vom Jugendamt Baden-Baden 07221/93-14691 
  • E-Mail: kindertagespflege@baden-baden.de
  • Postadresse: Fachbereich Bildung und Soziales, Hermannstr. 276532 Baden-Baden (neu)
  • Internet: www. bildungsregion-baden-baden.de                                                                                                        ( Hier finden Sie Informationen zu KiTa, Kindergarten und Tagesmutter)

Eingewöhnungsphase

Die Eingewöhnung muss individuell auf den Charakter des Kindes abgestimmt werden. Die Begleitung durch die Eltern bietet dem Kind dabei die nötige Sicherheit. Diese Phase wird je nach Bedarf des Kindes ca. 2 Wochen dauern. Das Jugendamt übernimmt für die Eingewöhnung Ihres Kindes die Betreuungskosten von 20 Stunden. 

Was passiert im Krankheitsfall?

Gerade Kleinkinder erkranken häufig. Damit sie schnellstmöglich wieder gesund werden und andere Kinder nicht anstecken, müssen kranke Kinder zuhause bleiben. Erst wenn sie fieberfrei sind, dürfen sie wieder kommen; bei ansteckenden Kinderkrankheiten ist zudem ein vom Arzt ausgestelltes Attest über die Ansteckungsfreiheit des Kindes vorzulegen.

Gesunde Ernährung

Ich lege großen Wert auf das Heranführen an eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Während der Betreuungszeit biete ich folgende Mahlzeiten an: Frühstück, Mittagessen und Vesper. Alle Nahrungsmittel wie  Dinkelnudeln, Reis, Graupen, Kichererbsen, Hirse, Quinoa, Amaranth, Dinkelgrieß, Bulgur sowie Obst (wie z.B. Bananen, Äpfel, Mangos, Erdbeeren, Trauben, Melonen etc.) und Gemüse (wie z.B. Möhren, Kartoffeln, Blumenkohl, Broccoli, Fenchel, Rote Bete, Kohlrabi, Petersilienwurzeln, Weißkraut, Rotkraut etc.) beziehe ich möglichst aus biologischem Anbau.

In meiner Nachbarschaft befindet sich Schneiders Dorfladen mit seinem vielfältigen Bioangebot von Obst und Gemüse etc. Hier kaufe ich den Großteil meiner Lebensmittel, die ich für die Zubereitung der Speisen benötige. Siehe hierzu auch den Speiseplan auf meiner Homepage.

Die Mahlzeiten werden von mir frisch zubereitet.  Über den gesamten Tagesablauf wird in erster Linie Leitungswasser (Quellwasser in Ebersteinburg) angeboten.

Nach Absprache mit den Eltern finden bei mir Nahrungsmittelunverträglichkeiten sowie angeordnete Diäten oder Schonkost Berücksichtigung. Die Mahlzeiten werden selbst-verständlich gemeinsam am Tisch (und einem vorherigem Tischspruch) eingenommen. 

Für die Zubereitung der Mahlzeiten benutze ich oft meinen Thermomix. 

Wer hat Anspruch auf eine Betreuung?

Seit dem  01.  August 2013 besteht für alle Kinder ab dem 1. Lebensjahr Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer Kindertageseinrichtung oder in der Kindertagespflege (Tagesmutter). Auch nichtberufstätige Eltern haben einen Anspruch - bis zu 20h/Woche. 

Beim Jugendamt Baden-Baden kann ein Antrag auf Kostenübernahme gestellt werden. Gerne bin ich Ihnen dabei behilflich.

Kontaktadresse: siehe oben

Meine Versicherungen

- gesetzliche Unfallversicherung bei der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)

- private Haftpflichtversicherung

Urlaubs- und Ferienschließzeiten

Da ich in meiner Tagesplanung unabhängig bin, kann ich nach Absprache relativ flexible Betreuungszeiten anbieten. Die Kernzeiten sind Montag bis Freitag von 7.00 bis 17.00 Uhr. Die gemeinsame Frühstückszeit ist zwischen 8.00 Uhr und 8.30 Uhr. Kinder, die später gebracht werden, sollten zu Hause gefrühstückt haben.

Die Ferienschließzeiten meiner Kindertagesbetreuung erhalten Sie rechtzeitig am Jahresanfang und wird mit Ihnen selbstverständlich individuell abgesprochen.

Sie müssen ca. 5 Wochen  im Jahr und an den Brückentagen Ihr Kind selbst betreuen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kindertagespflege Sonnenblume Baden-Baden

Anrufen

E-Mail

Anfahrt